Tag 97 – wohin geht es denn überhaupt

Seit den ersten Veröffentlichungen kommen Freunde und Bekannte durcheinander. Wann fahren wir denn überhaupt – sind wir gar schon unterwegs?

Zeit für ein paar Fakten:

Am 14. März 2023 fliegen wir nach Singapur und von dort weiter nach Sydney.

Wir nehmen uns 3 Wochen Zeit, um quer durch Australien zu reisen. Wir wollen einige Hilfsprojekte besuchen und am gigantischen „Great Barrier Reed“ tauchen gehen. Uns fällt bestimmt noch eine Menge mehr ein. Wenn wir in die gezielte Planung einsteigen, lassen wir es euch wissen.

Anfang April steigen wir auf ein Schiff auf.  Die nächsten Häfen werden in Neuseeland sein – Picton, Wellington, Napier, Tauranga, Auckland und Bay oft Islands. 

Dann wird es richtig spannend, denn wir passieren die Datumsgrenze. Dazu wird es in Kürze einen eigenen Beitrag geben.

Über Pago Pago (Amerikanisch-Samoa) und Tahiti (Französisch-Polynesien) überqueren wir den Äquator und reisen weiter in die Vereinigten Staaten zunächst nach Honolulu, dann Maui und kommen schließlich in San Francisco an. Im Moment ist dies noch ein „Bauchweh-Angst-Thema“, denn ich werde wohl kein ESTA bekommen, sondern brauche ein Journalisten-Visum. Auch dies wird ein kommendes Thema.

In San Francisco bleiben wir noch eine gute Woche. Zeit für Freunde und ein wenig Rundreise auf dem legendären Pacific Highway 1. Über diese beeindruckende Route habe ich schon schreiben dürfen. Lest selbst

Bis wir im Mai in Frankfurt landen, ist eine Menge passiert. Und es ist jetzt schon so viel aufregendes passiert.

Beitrag teilen:

Pinterest
LinkedIn
Print

Schreibe einen Kommentar

Corinna Kruse Profilbild einer Reisejournalistin

Corinna Kruse

Als studierte und seit 2021 selbstständige Journalistin liebe ich es meine Erlebnisse in Worte zu packen. Ich möchte andere dazu motivieren, sich auf unbekanntes Terrain zu begeben und ihr Leben in die Hand zu nehmen.

Die neusten Beiträge

Gefühle

Pummelig nach Dubai…

…wir fliegen nach Dubai, ins Land der Schönen und Super-Schönen. Und was nicht als  schön genug gilt, wird einfach so lange mit Glitter beschmissen, bis

Weiterlesen »